Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Seiteninhalt

Die Stadt Markdorf sucht zwei Techniker/innen bzw. Ingenieur/innen (m/w/d) in Vollzeit

Für laufende Planungen und für künftige Projekte im Tiefbau suchen wir zum frühest-möglichen Zeitpunkt
 

zwei Techniker/innen bzw. Ingenieur/innen (m/w/d) in Vollzeit

(Fachrichtung Freiraumplanung, Tiefbau, Straßenbau, Siedlungswasserwirtschaft oder in der
Ver- & Entsorgungstechnik)

 
für den Unterhalt und Neubau in den Bereichen der städtischen Infrastruktur wie Grünflächen und Parkanlagen, der Straßen und Wege sowie von Ingenieurbauwerken und Anlagen in der Ab-/Wasserwirtschaft.
 
Ihre Aufgaben:

  • Ermittlung des Nutzerbedarfs mit Koordinierung der Konzeptentwicklung für Planungs- und Bauleistungen
  • Planung und Abwicklung von Bauvorhaben nach der HOAI
  • Bauherrenvertretung und Projektsteuerung bei Baumaßnahmen
  • Beauftragung und Koordinierung von Architektur- und Ingenieurbüros
  • Recherche von Fördermitteln, deren Beantragung und Abwicklung
  • Fachaufsicht für den städtischen Bauhof und das Wasserwerk
  • Technische Prüfung zur Niederschlagswasserbeseitigung
  • Führung von Ingenieurbauwerksbüchern
  • Fertigung von Beschlussvorlagen für städtische Gremien und Sitzungsteilnahme
    für Projekte im Sachgebiet

 
Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Freiraumplanung oder Landschaftsarchitektur, des Bauingenieurwesens, erfolgreiche abgeschlossene Ausbildung als staatl. geprüfte/r Techniker/in (m/w/d) in der Fachrichtung Tiefbau oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Kenntnisse in der Siedlungswasserwirtschaft und Bautechnik, der Freiraumplanung, des Projektmanagements sowie praktische Erfahrungen im kommunalen Tiefbau wären von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikations- und Ausdruckfähigkeit in Wort und Schrift sowie Teamfähigkeit
  • Eine selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Fundierte Kenntnisse im Bauwesen einschließlich Vergaberecht
    (VOB, LBO, HOAI, kommunales Vergabehandbuch)
  • Engagement und Eigeninitiative für die Leistungen im Innen- und Außendienst
  • Führerschein der Klasse B

 
Wir bieten:

  • Einen attraktiven Aufgabenbereich mit interessanten, abwechslungsreichen, anspruchsvollen und eigenständigen Tätigkeiten
  • Angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten und alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, wie z.B. der betrieblichen Zusatzversorgung
  • Die Anstellung erfolgt auf der Grundlage des TVöD entsprechend der Qualifizierung bis
    EG 11

 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Anschluss aller üblichen Unterlagen bis 20. Dezember 2019 an die Stadt Markdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 88677 Markdorf. Für Auskünfte steht Ihnen Herr Schlegel, Amtsleiter Stadtbauamt, Telefon 07544 500-270 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Weitergehende Informationen zu Markdorf finden Sie unter www.markdorf.de.

Weitere Informationen

D115 - Ihre Behördennummer

Nutzen Sie die Rufnummer "115" im Bodenseekreis für die schnelle Erledigung Ihrer behördlichen Anliegen. Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zweitwohnsteuer, die 115 weiß Bescheid.

115 - Ihre Behördennummer*

*Aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif. Kostenlos bei Festnetz-Flatrate.

Termine auf einen Blick

Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie auf einen Blick im Veranstaltungskalender.

Zum Kalender