Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Seiteninhalt

BETEILIGUNG DER ÖFFENTLICHKEIT SOWIE DER BEHÖRDEN UND DER SONSTIGEN TRÄGER ÖFFENTLICHER BELANGE ZUR 5. ÄNDERUNG DER FLÄCHENNUTZUNGSPLAN-FORTSCHREIBUNG 2025 DES GVV MARKDORF

Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB

Die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Markdorf hat am 16.05.2019 beschlossen das 5. Änderungsverfahren der Flächennutzungsplan-Fortschreibung 2025 durchzuführen. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 3 Abs. 1 BauGB und § 4 Abs. 1 BauGB fand in der Zeit vom 03.06. bis 05.07.2019 statt. Die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsbandes Markdorf hat nach Abwägung der eingegangenen Anregungen und Bedenken in der öffentlicher Sitzung vom 23.10.2019 den Entwurf der 5. Änderung des Flächennutzungsplanes 2025 einschließlich des dazugehörigen Umweltberichts und der Steckbriefe beschlossen. Die 5. Änderung der Flächennutzungsplan-Fortschreibung 2025 betrifft nachfolgende drei Bereiche auf dem Gebiet der Gemeinden Bermatingen, Deggenhausertal und Oberteuringen:

1.   B 23 Baugebiet „Kesselbach-Erweiterung“ – Ausweisung von geplanten Gewerbebauflächen (ca. 2,55 ha)

2.   D 27 „Mennwangen – Süd“ – Ausweisung von geplanten Gewerbebauflächen (ca. 1,46 ha)

3.   O 18 Baugebiet „Grundschule Oberteuringen“ – Ausweisung der geplanten Gemeinbedarfsfläche Schule für die Grundschulverlagerung (ca. 0,70 ha)

Zudem wurde in derselben Sitzung beschlossen, den Entwurf der 5. Änderung einschließlich Begründung, Planfassung und Umweltbericht sowie den Umweltsteckbriefen öffentlich gemäß § 3 Abs. 2 BauGB auszulegen sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Die öffentliche Bekanntmachung über die Auslegung mit den gesetzlichen Hinweisen finden Sie in der unten aufgeführten Datei (Bekanntmachung). Außerdem stehen alle Dokumente zur 5.  Änderung der Flächennutzungsplan-Fortschreibung 2025 nachfolgend zum Download bereit.
 
Der Entwurf der 5. Änderung des Flächennutzungsplanes 2025 des Gemeindeverwaltungsverbandes Markdorf einschließlich Begründung, Planfassung, Umweltbericht, Umweltsteckbriefen und weiterer umweltbezogener Informationen liegt in der Zeit von Dienstag, den 07.01.2020 bis zum Montag, den 10.02.2020 öffentlich aus. Während dieser Zeit können die Entwurfsunterlagen im Dienstgebäude des Baurechtsamtes im Schlossweg 10 (Bebauungsplanzimmer im 1. Obergeschoss) in Markdorf während der Dienststunden eingesehen werden. Zeitgleich liegen die Entwurfsunterlagen während der üblichen Dienststunden auch in den Rathäusern der Verbandsgemeinden im Rathausplatz 1 (Zimmer 9) in Bermatingen, im Rathausplatz 1 (Hauptamt – Flur im 2. Obergeschoss) in Deggenhausertal, im Rathausplatz 1 (Flur im 2. Obergeschoss) in Markdorf und im St.-Martin-Platz 9 (Zimmer 2 im Erdgeschoss) in Oberteuringen öffentlich aus.

Hinweis zum Datenschutz: Die personenbezogenen Daten aus eventuell eingehenden Stellungnahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung werden im Rahmen des weiteren Verfahrens aus Datenschutzgründen anonymisiert werden.

Weitere Informationen

D115 - Ihre Behördennummer

Nutzen Sie die Rufnummer "115" im Bodenseekreis für die schnelle Erledigung Ihrer behördlichen Anliegen. Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zweitwohnsteuer, die 115 weiß Bescheid.

115 - Ihre Behördennummer*

*Aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif. Kostenlos bei Festnetz-Flatrate.

Termine auf einen Blick

Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie auf einen Blick im Veranstaltungskalender.

Zum Kalender