Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Seiteninhalt

Frühzeitige Beteiligung zum Bebauungsplan "Campingchalets Wirtshof"

Öffentliche Bekanntmachung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Campingchalets Wirthshof“ und den Örtlichen Bauvorschriften der Stadt Markdorf

Der Gemeinderat der Stadt Markdorf hat in seiner öffentlichen Sitzung am 17.03.2020 die Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Campingchalets Wirthshof“ und der Örtlichen Bauvorschriften gem. § 2 Abs. 1 BauGB im Regelverfahren nach Europarecht (EAG-Bau) beschlossen. In der öffentlichen Sitzung am 17.03.2020 hat der Gemeinderat der Stadt Markdorf den Vorentwurf zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Campingchalets Wirthshof“ und den Örtlichen Bauvorschriften (Stand 06.02.2020) zur frühzeitigen Beteiligung gem. §§ 3 und 4 jew. Abs. 1 BauGB bestimmt.

Der zu überplanende Bereich hat eine Größe von ca. 0,68 ha und umfasst die Grundstücke mit den Flst.-Nrn. 3395 sowie 3394 und 3396 (jeweils Teilflächen). Er ist aus dem beigefügten Lageplan ersichtlich. Der räumliche Geltungsbereich kann sich im Laufe des Verfahrens noch ändern.

Die Fa. Wirth GbR beabsichtigt das Konzept für ihren Campingplatz weiter zu entwickeln und den Campingplatzbetrieb mit einem breiteren Angebot zukunftsfähig zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, sollen auf der Ostseite der Muldenbachstraße und dort im südlichen Bereich anstelle der Wohnwagenstellplätze 17 kleine Ferienappartements, sogenannte Campingchalets aufgestellt werden. Durch Aufstellung des Vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Campingchalets Wirthshof“ und den Örtlichen Bauvorschriften sollen hierfür die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden.

Gemäß §3 Abs.1 wird der Öffentlichkeit die Möglichkeit gegeben, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung zu informieren:
Im Rathaus der Stadt Markdorf (Rathausplatz 1, 88677 Markdorf, Foyer im Erdgeschoss) in der Zeit von Freitag 03.04.2020 bis einschließlich Freitag 04.05.2020 während der Sprechzeiten* zur Einsichtnahme innerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten.
*Hinweis der Stadt Markdorf zur öffentlichen Auslage: Das Rathaus ist aufgrund der derzeitigen Situation grundsätzlich für den Besucherverkehr geschlossen. Die Einsicht der Unterlagen im Rathaus ist nur nach vorheriger Terminabstimmung mit dem Stadtbauamt (Telefon 07544 500-271) oder dem Foyer (Telefon 07544 500-0) möglich. Alternativ stehen alle Unterlagen bis 04.05.20 auf dieser Seite zum Download bereit.

Die allgemeinen Öffnungszeiten sind in der Regel von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und zusätzlich dienstags von 14:00 bis 17:00 Uhr sowie mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr. Beachten Sie bitte, dass das Rathaus während gesetzlicher Feiertage geschlossen ist. Ergänzend können weitere Termine vereinbart werden. Es besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Sie erreichen das Stadtbauamt auch per Email unter stadtbauamt(@)rathaus-markdorf.de.

Hinweis: Weitere Informationen können von den Bürgern durch das Beiwohnen an den öffentlichen Gemeinderats-Sitzungen eingeholt werden. Im Rahmen der noch durchzuführenden öffentlichen Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB können Stellungnahmen innerhalb der vorgeschriebenen Fristen abgegeben werden. Hierzu erfolgt jeweils noch eine gesonderte ortsübliche öffentliche Bekanntmachung.

Markdorf, den 25.03.2020
Gez. Georg Riedmann
Bürgermeister

 

Weitere Informationen

D115 - Ihre Behördennummer

Nutzen Sie die Rufnummer "115" im Bodenseekreis für die schnelle Erledigung Ihrer behördlichen Anliegen. Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zweitwohnsteuer, die 115 weiß Bescheid.

115 - Ihre Behördennummer*

*Aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif. Kostenlos bei Festnetz-Flatrate.

Notfallpraxen

Direktkontakt

Der Patientenservice
116117
Notfallpraxen finden

Bundesweite einheitliche Rufnummer: ohne Vorwahl, deutschlandweit und kostenlos

Termine auf einen Blick

Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie auf einen Blick im Veranstaltungskalender.

Zum Kalender