Stadt Markdorf

Seitenbereiche

Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite kleiner anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite standard anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen Seite grer anzeigen

Seiteninhalt

Hausmeister gesucht!

Die Stadt Markdorf sucht zum 1. Oktober 2019 einen
 

Hausmeister (m/w/d)
 
Ihre Aufgaben
-    Allgemeine hausmeisterliche Betreuung der von der Stadt Markdorf und der Lanzstiftung
     verwalteten Wohngebäude sowie deren Außenanlagen
-    Kontrolle der Leistungen externer Dienstleister und Überwachung von Terminen
-    Beweissicherung bei Schadensereignissen
-    selbständige direkte Kommunikation mit den Bewohnern vor Ort
-    Unterstützung der städtischen Finanzabteilung bei Mietverwaltungs-Aufgaben
 
Ihre Qualifikationen
-    Abgeschlossene Ausbildung in einem Handwerksberuf, z.B. aus dem Bereich Bau, Sanitär
     oder Elektrik, Berufserfahrung wäre von Vorteil
-    Eigeninitiative und Kreativität bei der Suche nach Lösungen, auch in Konfliktsituationen,
     Flexibilität, v.a. bei unvorhergesehenen Notfällen oder bei unregelmäßig
     anfallenden Aufgaben
-    Bereitschaft zur sensiblen und durchsetzungsstarken Kommunikation mit Mietern
-    Routinierter Umgang mit Digitalkamera, Mobiltelefon, E-Mail
-    Führerschein für PKW
 
Wir bieten
-    eine abwechslungsreiche Aufgabenstellung mit einer weitgehenden Freiheit
     bei der persönlichen Arbeitseinteilung
-    eine unbefristete Anstellung auf der Grundlage des Tarifvertrages für den
     öffentlichen Dienst (TVöD) einschl. aller Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes,
     wie z.B. der betrieblichen Zusatzversorgung
-    eine Beschäftigung in Vollzeit (die Stelle ist teilbar)
 
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Scherer, städt. Finanzverwaltung, Telefon 07544-500-259 zur Verfügung.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Anschluss aller üblichen Unterlagen an die Stadt Markdorf, Personalamt, Rathausplatz 1, 88677 Markdorf ausschließlich postalisch spätestens bis zum 12. Juli 2019. Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Informationen zu unserer Stadt finden Sie unter www.markdorf.de.

Weitere Informationen

D115 - Ihre Behördennummer

Nutzen Sie die Rufnummer "115" im Bodenseekreis für die schnelle Erledigung Ihrer behördlichen Anliegen. Von A wie Abwasserbeseitigung bis Z wie Zweitwohnsteuer, die 115 weiß Bescheid.

115 - Ihre Behördennummer*

*Aus dem Festnetz und bei vielen Mobilfunkanbietern zum Ortstarif. Kostenlos bei Festnetz-Flatrate.

Termine auf einen Blick

Alle Veranstaltungen und Termine finden Sie auf einen Blick im Veranstaltungskalender.

Zum Kalender