Seite drucken
Stadt Markdorf (Druckversion)

Helfen und Spenden

Helfen und spenden

Sie möchten eine Immobilie zur Unterbringung von Geflüchteten anbieten?
Die Stadt Markdorf ist an der langfristigen Anmietung von Wohnungen und Häusern zur Unterbringung von Geflüchteten und sonstigen Wohnungssuchenden zu marktüblichen Konditionen interessiert. Die Übernahme von kleineren Reparaturarbeiten ist (nach vorheriger Absprache) möglich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte zur unverbindlichen Kontaktaufnahme an Herr Wiggenhauser (Finanzverwaltung, Tel.: 07544/500-253, Email:
j.wiggenhauser(@)rathaus-markdorf.de).

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?

Der Freundeskreis Flucht und Asyl engagiert sich seit Anfang 2015 in verschiedenen Bereichen der Flüchtlingsarbeit und freut sich über weitere Aktive. Sie möchten sich engagieren und/oder sich informieren? Dann wenden Sie sich gerne an Stephanie Sandkühler, Sprecherin des Freundeskreises. Email: info(@)ffa-markdorf.de

Sie möchten spenden?

Möbel:

Möbelkreisel im MGH, Email: moebelkreisel@mgh-Markdorf.de  (mit Foto und Maßen)

Hausrat:

MGH, Tel.: 07544/912965, Email: info@mgh-markdorf.de

Kleidung:

Kleiderkiste für Kinder und junge Erwachsene im MGH, Tel.: 07544/912965, Email: info@mgh-markdorf.de

CKD-Kleiderladen der Seelsorgeeinheit Markdorf, Poststraße 12, Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag durchgehend 10:00 – 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 – 14:00 Uhr

Geldspende:

MGH e.V., IBAN: DE 16 6905 0001 0024 4488 12, BIC: SOLDES1KNZ, Vermerk: Geflüchtete

http://www.markdorf.de/index.php?id=600