Corona Schnelltestzentren in Markdorf

Markdorf: Corona-Schnellteststation auf dem Marktplatz

In Markdorf auf dem Marktplatz öffnet am Mittwoch, 1. Dezember 2021 eine Corona-Schnellteststation. Es handelt sich um einen erfahrenen privaten Anbieter,
der unter anderem auch die Teststationen auf dem Messeparkplatz P7, auf dem Romanshorner Platz (beide in Friedrichshafen), sowie in Immenstaad in der Fritz-Kopp-Straße 28 betreibt.
Es werden EU-zertifizierte Tests durchgeführt, die international gültig sind.
Bei Testabstrich erhält man ein Datenblatt mit QR Codes mit denen das Ergebnis nach 15-20 Minuten anonym oder per PDF abgerufen oder direkt in die Corona Warn App importiert werden kann.

Die Testungen sind zu folgenden Zeiten möglich und werden nach Bedarf erweitert:

Montag-Freitag 8-13 Uhr und 14-18 Uhr

Samstag 9-15 Uhr, Sonntag 10-15 Uhr

Der Corona Schnelltest dient dem Nachweis eines spezifischen COVID-19-Antigens im Nasen-Rachen-Raum. Er gibt der getesteten Person schnellstmögliche Auskunft, ob eine Infektion vorliegt.
Durch die rechtzeitige Erkennung und Handlungsmöglichkeit trägt der Test zu einem hohen Anteil dazu bei, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und einzudämmen. 
Die Nutzung des Angebotes der Antigen-Bürgertests ist kostenlos. Das Angebot gilt für symptomfreie Personen und Personen, die in den letzten 14 Tagen nicht positiv auf Sars-Cov2 getestet wurden. Die Testung ist ab 3 Jahre möglich.

Die Testungen sind nach vorheriger Terminbuchung möglich. Anmeldungen sind direkt unter

Schnelltest Station Markdorf Marktplatz

Bitte erscheinen Sie pünktlich und um Wartezeiten zu vermeiden und nicht zu früh, sondern möglichst erst wenige Minuten vor dem zugeteilten Termin.
Wichtig: Bitte ein amtliches Ausweisdokument mitbringen! Ohne Ausweis ist eine Testung nicht möglich!

 

 

Hinweis Pflege Amtsblatt

Die Inhalte des Amtsblattes werden von der Stadtverwaltung Markdorf gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Markdorf wenden.

Kontakt zur Amtsblattredaktion