Bebauungsplan „Obere Breitwiesen, 5. Änderung und Erweiterung, Teil I – Süd“ (Grundschule) und örtliche Bauvorschriften hierzu

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs

Der Gemeinderat der Stadt Markdorf hat in seiner öffentlichen Sitzung am 5. April 2022 den Entwurf des Bebauungsplans „Obere Breitwiesen, 5. Änderung und Erweiterung, Teil I – Süd“ (Grundschule) sowie den Entwurf der zugehörigen örtlichen Bauvorschriften in der Fassung vom 08.03.2022 gebilligt und die öffentliche Auslegung gem. § 3 Absatz 2 BauGB beschlossen.

Der Bebauungsplanentwurf wird für die Dauer eines Monats von

19. April 2022
bis einschließlich
19. Mai 2022

im Rathaus der Stadt Markdorf, Schlossweg 6-8, Stadtbauamt, 1. OG, Zimmer 101, 88677 Markdorf öffentlich ausgelegt und kann dort während der üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden. Den vollständigen Bekanntmachungstext über die öffentliche Auslegung sowie die auszulegenden Unterlagen finden Sie nachfolgend:

01 Bekanntmachung
02 Abgrenzungsplan
03 Rechtsplan
04 Satzungen
05 Örtliche Bauvorschriften (Textteil)
06 Planfestsetzungen (Textteil)
07 Begründung
08 Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag
09 Schallgutachten
10 Dokumentation zur Bürgerbeteiligung
11 Geotechnischer Bericht