Gewässerpflege

Ab Mitte August werden Gewässerpflegearbeiten mit dem Mähkorb an den Gewässern II. Ordnung in Markdorf und den Ortschaften durchgeführt. Der Mähkorb wird für eine naturverträgliche Entkrautung der Fließgewässer eingesetzt, um einen ausreichenden Durchfluss zu gewährleisten.
Die Grundstücksanlieger werden gebeten, die Gewässerabschnitte, bei denen eine Gewässerpflege (Entkrautung) notwendig erscheint, bis spätestens 15. Juli 2023 bei der Stadtverwaltung Markdorf, Stadtbauamt, Frau Horvath, 07544/500-279, i.horvath@rathaus-markdorf.de, mitzuteilen.

Bitte nennen Sie uns das Gewässer, das angrenzende Flurstück, sowie Ihren Namen, Anschrift, Telefon, E-mail für Rückfragen. Ergänzend können Sie uns auch einen Auszug aus dem "GIS-Bürgerportal" der Stadt Markdorf zusenden. Das GIS-Bürgerportal kann man unter folgendem Link aufrufen  https://www.markdorf.de/stadt-buerger/planen-bauen/bauleitplanung/bauleitplanung-gis-buergerportal.

 

 

Bild von wirestock auf Freepik

Hinweis Pflege Amtsblatt

Die Inhalte des Amtsblattes werden von der Stadtverwaltung Markdorf gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Stadtverwaltung Markdorf wenden.

Kontakt zur Amtsblattredaktion